BONUS MATERIAL
Casino Raiders 2



Deutscher Titel
-- 

Alternativ-Titel
-- 


Hong Kong-DVD von Universe  
 


Da Trailer in der Regel angefertigt werden, bevor der Endschnitt des Films abgeschlossen ist, passiert es nicht selten,
dass in einer Vorschau Sequenzen oder Bilder zu sehen sind, die im fertigen Film gar nicht existieren.

Der Hong Kong-Kinotrailer zu Johnnie To's CASINO RAIDERS 2 (1991) (zu finden u.a. auf der HK-DVD) enthält beson-
ders viele solcher Szenen
. So haben es z.B. eine längere Sequenz mit Wu Chien-Lien und Andy Lau auf der Flucht
vor der Polizei und
eine Kartenspiel-Trainingssequenz kurz vor dem Showdown nicht in den final cut geschafft. Schade,
vor allem das Training sah wirklich nett aus. Hier eine kurze Auflistung der einzelnen Szenen.
(ab)


  Sequenz
  Länge im Trailer

  Andy Lau's Lehrmeister sitzt im Rollstuhl und schnippst mit traurigem Gesichtsaus-
  druck Karten aus einem Stapel in seiner rechten Hand in die Kamera. Diese
  Szene gehörte zum ersten Auftritt von Andy Lau's Meister am Anfang des Films.
  1 Sekunde,
  1 Einstellung
  Wu Chien-Lien und Andy Lau sind auf den nächtlichen Straßen der Stadt unterwegs.
  Sie sitzt am Steuer. Andy steht auf und zieht die Plane über der Ladefläche eines
  parallel fahrenden LKWs weg. (01) Eine ganze Ladung bunter Bälle ergießt sich auf
  die Fahrbahn (02) und bringt einen folgenden Polizeiwagen mit quietschenden Reifen
  zum Stillstand. (03) Keine Ahnung, wo diese Sequenz ihren Platz gehabt hätte...
  10 Sekunden,
  4 Einstellungen


  Ein paar Einstellungen einer Kartenspiel-Trainingssequenz : Diese Sequenz muss
  
kurz vor dem Showdown gelegen haben, da Andy schon die Augenbinde trägt.
  Er schnippt Karten mit einer Hand hoch in die Luft. (04) Er fächert einen Satz Karten
  auf. (05) Von einem Stapel in seiner rechten Hand schnippt / wirbelt
er einzelne
  Karten
in die linke Hand... (06)

  Gesamtzeit
  siehe unten...


  Andy macht den klassischen move und lässt einen ganzen Stapel Karten von der
  oberen Hand in die untere schnellen. (07) Es lässt einen Satz Karten aus der
  oberen Hand senkrecht in die aufgehaltene, untere Hand rutschen. (08) Er lässt
  einzelne Karten aus einem unter Spannung gehaltenen Stapel fliegen... (09)
  Gesamtzeit
  siehe unten...


  Er reisst einen Satz Karten mit der linken Hand hoch in die Luft (10) (11), drückt ihn
  sofort wieder zu einem Stapel zusammen und wirft seinem Partner mit der rechten
  Hand einen zweiten Satz Karten zu (12) - Wobei man allerdings deutlich erkennt,
  dass es sich hierbei um den alten Trick der zieharmonika-mäßig zusammengeklebten
  Blätter handelt ! Zum Schluss stoppt sein Partner noch die Zeit.
  6 Sekunden,
  8 Einstellungen


  Wong Kit nimmt Abschied von Andy, der zum finalen Duell aufbricht : Wong Kit rennt
  einen Steg entlang, während Lau mit dem Motorboot vorbeirauscht. (13) (14)
  Wackeliger Close-Up von Andy mit Augenbinde auf dem Boot in voller Fahrt. (15)
  8 Sekunden,
  2 Einstellungen


  Länge insgesamt :   25 Sekunden *
  * Die Gesamtlaufzeit bezieht sich nur auf die Länge der im Trailer tatsächlich
  gezeigten Szenen ! Die jeweiligen, dazugehörigen Sequenzen wären im Film selbst
  natürlich um einiges länger gewesen.
 



Bei Fehlern, Fragen oder Ergänzungen bitte e-mail.