ARMOUR OF GOD 2
OPERATION CONDOR




Deutscher Titel
Der Starke Arm Der Götter (Video)
Mission Adler (TV)

Alternativ-
Titel
-- 
 



  Land : Hongkong   Regie : Jackie Chan
  Jahr : 1991   Produzent : Leonard Ho Koon-Cheung
  Rating : --   Action : Jackie Chan Stuntmen Association
  Laufzeit : 102 min.   Drehbuch : Jackie Chan, Edward Tang Ging Sang u.a.
  Format : 2.35:1  

Darsteller
Jackie Chan * Carol " Do Do" Cheng Yu Ling
Eva Cuba * Shoko Ikeda * Vincent Lyn * Jonathan Isgar




Diesmal muss Jackie Chan einen Goldschatz aus einer geheimen Nazibasis in der Sahara bergen. Verfolgt wird er dabei von einer Horde Söldner unter der Führung von "Adolf", einem ehemaligen Soldaten der Basis, und zwei Witz-Idioten, was die Reise für ihn und seine drei Begleiterinnen recht kurzweilig und abwechslungsreich gestaltet.







Dieses deutlich an Indiana Jones erinnernde Actionabenteuer bietet beste Martial Arts-Sequenzen, wirklich lustige Comedy und noch bessere Auto- bzw. Motorradstunts und Verfolgungsjagden. Die Flucht durch die Stadt und Jackie's anschließender Sprung vom fallenden Motorrad an des Netz über dem Hafen sollte man z.B. schon gesehen haben...




Insgesamt ist die Fortsetzung sichtbar teurer und aufwendiger produziert als der erste Teil. Sowohl der Drehplan als auch das Budget wurden von Chan böse überzogen, was dazu führte, dass ARMOUR OF GOD 2 seinerzeit als teuerste Hong Kong-Produktion überhaupt galt.




Zusätzlich bietet die Fortsetzung nicht nur mehr, sondern auch besser dosierte Action, was den Streifen in Verbindung mit der teuren Ausstattung unterm Strich um einiges runder werden lässt als den ersten Film. Sehr zu empfehlen ! (ab)

Wertung    




Die alte HK-DVD von Mega Star ist im Originalformat 2.35:1, hat neue UT, aber ein nicht sehr überzeugendes Bild. Die
remasterte Mega Star-DVD ist qualitativ rundum besser gelungen, hat allerdings einen kleinen Schnitt bei Eva Cuba's Nacktansicht von hinten. Über eine VCD oder sonstige HK-Fassungen ist mir nichts bekannt.

Das GB-Tape soll englisch synchronisiert sein, die Kassette aus Australien soll dagegen UT besitzen.

Die letzten TV-Fassungen von Pro 7 und Kabel 1 hatten sehr gute Bildqualität, waren immerhin in Lbx 1.85:1 und den Abspann gab es auch komplett zu sehen. Kann man sich durchaus anschauen.


Bei Fehlern, Fragen oder Ergänzungen bitte e-mail.