THE CONMAN
IN VEGAS




Deutscher Titel
-- 

Alternativ-Titel
-- 
 



  Land : Hong Kong   Regie : Wong Jing
  Jahr : 1999   Produzent : Wong Jing
  Rating : Category II B   Ausf. Produzent : Charles Heung Wah-Keung
  Laufzeit : 93 min.   Drehbuch : Wong Jing
  Format : 2.35:1   Kamera : Wong Wing-Hang
     Schnitt : Marco Mak Chi Sin

Darsteller
Andy Lau Tak-Wah * Nathan Chan Bak-Cheung * Kelly Lin Hei-Lui
Alex Man Chi-Leung * Wong Jing * Nick Cheung Ka Fai * Li Fei




Falschspiel-Profi King (Andy Lau) und sein neuer Partner (Nathan Chan) reisen in Auftrag der chinesischen Polizei nach Las Vegas, um dort den kriminellen Bauunternehmer Peter Chu aufs Kreuz zu legen. Als Belohnung wird ihnen ein
Teil des von Chu gestohlenen Geldes versprochen, was King mehr als gelegen kommt, da sein Assistent Dragon (Nick Cheung) gerade von einigen Gangstern entführt worden ist, die nun ein fettes Lösegeld fordern.






Mit diesem Sequel zu Wong Jing’s THE CONMAN (1998) verhält es sich im Grunde ganz einfach. Mochte man den ersten Teil, wird einem höchstwahrscheinlich auch dieser Streifen gefallen. Konnte man nichts damit anfangen, sollte man von THE CONMAN IN VEGAS lieber gleich die Finger lassen.




Erneut steht die Unterhaltung ganz klar im Vordergrund, eine gute Story oder gar Logik sucht man hier vergebens. Neben einer großen Portion Comedy wird auch etwas Action geboten, ständig hüpfen knackige Mädels zu wummernder Musik durchs Bild und als Bonus gibt es den einen oder anderen Peniswitz und "Mickey Mouse Shit Cakes". Nach dem beacht-lichen Heimerfolg des Erstlings durfte jetzt sogar im Scope-Format gedreht werden. Schön. (ab)

Wertung    




Hong Kong-DVD, VCD, Tape und LD von Mei Ah. Keine Besonderheiten bekannt.


Bei Fehlern, Fragen oder Ergänzungen bitte e-mail.