FOUR CHEFS
AND A FEAST




Deutscher Titel
-- 

Alternativ-Titel
-- 
 



  Land : Hong Kong / VRC   Regie : Lee Kwok Lap
  Jahr : 1999   Drehbuch : Chan King Chuen, Chan Bo Wa & Lung Man Hong
  Rating : Category I   
  Laufzeit : 89 min.  
  Format : 1.85:1  

Darsteller
Kam Si Kit * Wu Chien Lien * Jordan Chan Siu-Chun
Sihung Lung * Wayne Lai Yiu-Cheung




May (Wu Chien Lien) und Lone (Jordan Chan) sind die jungen Nachfahren zweier berühmter Köche, die von einem älteren Profi gebeten werden, bei der Zubereitung eines Edelmenüs zu helfen, das zuletzt 1945 serviert wurde. Abgesehen von fehlender Praxis im kulinarischen Bereich sorgen zusätzlich diverse persönliche Probleme und Ereignisse, die allesamt mit Kochen oder bestimmten Gerichten in Verbindung, stehen für Schwierigkeiten bei der Bereitung der Köstlichkeiten...






Regisseur Lee Kwok Lap ist mit FOUR CHEFS AND A FEAST ein schöner und ruhiger Film gelungen, angesiedelt irgendwo zwischen seichter Komödie, Kochfilm und Drama. Tolle Kochszenen fürs Auge und die richtige Dosis Drama als emotionale Würze...



Ein schöner Film, den man sich bei vorhandenem Interesse an seiner Thematik durchaus anschauen kann. Wer auch schon etwas mit Tsui Hark’s bunter Komödie THE CHINESE FEAST (1995) anfangen konnte, sollte trotz des geringeren Comedy-Faktors auch hier mal einen Blick riskieren. (ab)

Wertung    




Die Hong Kong-VCD von Universe. Das Bildformat ist etwas breiter als Lbx 1.85:1 und bietet gute Qualität. Weitere
Fassungen sind mir nicht bekannt.


Bei Fehlern, Fragen oder Ergänzungen bitte e-mail.