JUST HEROES



Deutscher Titel
Hard-Boiled 2 (Video)
Just Heroes (TV)

Alternativ-
Titel
-- 
 



  Land : Hong Kong   Regie : John Woo & Wu Ma
  Jahr : 1990   Produzent : Tsui Hark
  Rating : --   Action : Lau Ka Wing & Yuen Bun
  Laufzeit : 95 min.   Drehbuch : Ngai Hong & Hau Chi Keung
  Format : 1.85:1   Kamera : Derek Yee Tung-Sing

Darsteller
Danny Lee Sau-Yin * John Chiang * Chan Koon Tai * Wu Ma
Shing Fui On * Stephen Chow Sing-Chi * James Wong * Ti Lung




Nachdem der oberste Boss eines Gangstersyndikates ermordet wurde, beginnt die fieberhafte Suche nach dem Verräter. Während der Anwalt der Organisation (Wu Ma) die Ermittlungen gerne systematisch und ruhig angehen würde, greifen andere Mitglieder der Gang zur Waffe, um die Angelegenheit auf ihre Weise zu erledigen...




Es wurde viel über diesen Film gelästert, doch sieht man den Streifen nicht im direkten Vergleich zu John Woo’s Meister-werken wie A BETTER TOMORROW (1986) oder THE KILLER (1989), kann man an diesem kleinen Heroic Bloodshed-Drama durchaus Gefallen finden.

Abstriche muss man allerdings bei der etwas schablonenhaften Geschichte machen, und den Regisseuren
gelingt es auch nicht immer, den Zuschauer emotional ins Geschehen einzubinden. Doch wer kurzweilige Unterhaltung mit über-durchschnittlich blutigen Shoot-Outs sucht, kann hier ohne Bedenken neunzig Minuten investieren.

Übrigens ist Hong Kong’s Comedy-Star No.1 Stephen Chow hier mal in einer durchweg ernsten Rolle zu sehen.
Und ein bekannter deutscher Schauspieler ist in der deutschen Synchronfassung als Sprecher zu hören. Gut aufpassen ! (ab)

Wertung    




Hong Kong-Tape und LD von GCC. Das Tape ist in Vollbild. Die LD dürfte in Lbx 1.85:1 oder 1.66:1 sein. Allerdings
sind die HK-Fassungen ein paar kurze Szenen geschnitten.

Das GB-Tape und die LD bieten neue englische UT und beinhalten die ungeschnittene Fassung. Vermutlich gibt's auch hier wieder den hochgeschobenen Screen mit den
kompletten UT im unteren Balken. Nix für 16:9 TVs.


Die deutsche Verleihkassette ist mal wieder
in Vollbild und arg verstümmelt. Eine dt. LD existiert ebenfalls, zu der habe ich aber keine Infos. Die TV-Fassungen von Pro 7 und Kabel 1 waren dagegen absolut ungeschnitten. Kann man sich
gut anschauen... Trotz der manchmal etwas merkwürdigen Synchro ("Erstens verfälschen wir das Testament nicht, weil wir es gar nicht ins Spiel bringen. Zweitens erstaunt mich, dass so ein lausiger Rechtsverdreher wie sie das Wort Ehre
in den Mund nimmt und drittens, lassen sie den lieben Gott aus dem Spiel !" - "Ihre Argumentation hat mich überzeugt. Ich bin dabei !").


Bei Fehlern, Fragen oder Ergänzungen bitte e-mail.