THE KINGDOM OF MOB



Deutscher Titel
-- 

Alternativ-
Titel
-- 
 



  Land : Hong Kong   Regie : Ivan Lai Kai Ming
  Jahr : 1999   Produzenten : Peter Cheung & Tony Chung
  Rating : Category II B   
  Laufzeit : 85 min.  
  Format : 1.85:1  

Darsteller
Anthony Wong Chau-Sang * Wu Ma * Michael Chan Wai Man
Diana Pang
Dan * Chan Si Wing * Yau Shui Sang * Cheung Shui Chit




Ein Triadengangster will sich durch Erpressung und Bestechung ein kleines Stück Land in den New Territories unter
den Nagel reißen, um dort später wirtschaftliche Gewinne abzuschöpfen. Ein schwer durchschaubarer ICAC-Beamter
und nebenberuflicher Priester (Anthony Wong) hilft der ermittelnden Polizeitruppe im Kampf gegen den Verbrecher.




Das VCD- und DVD-Cover sah wirklich noch interessant aus, doch der Film selber lässt sich mit einem einfachen Wort beschreiben : Scheiße. Für diejenigen, die es genauer wissen wollen : THE KINGDOM OF MOB ist ein dummer Billig-streifen, vorwiegend bevölkert von absoluten Nulldarstellern, die sich meist auch noch völlig bescheuert benehmen.
Die Handlung spielt außerdem über weite Strecken in einem kleinen Bauerndorf und ist einfach nur furchtbar langweilig.




Action gibt es auch kaum und technische Patzer, wie z.B. Spiegelbilder des kompletten Kamerateams in vorbeifahrenden Autos, geben dieser unbedeutenden Schrottproduktion den Todesstoß. Naja, eigentlich hätte man schon nach den Eröffnungs-Credits gewarnt sein müssen. Story "Mr.Fifteen", Screenplay "Green Face" und Director : "The King" !? (ab)

Wertung    




Die Hong Kong-DVD und VCD von Widesight (nie ein gutes Zeichen). Die DVD hat die festen Film-UT in engl./chinesisch und geht technisch gerade noch so in Ordnung. Allerdings schien bereits das Master einige Filmrisse gehabt zu haben.


Bei Fehlern, Fragen oder Ergänzungen bitte e-mail.