RED WOLF



Deutscher Titel
--

Alternativ-
Titel
--
 



  Land : Hong Kong   Regie : Yuen Woo Ping
  Jahr : 1995   Produzent : Yeung Ka On
  Rating : Category II   Action : Yuen Woo Ping & Cho Wing
  Laufzeit : 91 min.   Drehbuch : Tai Kwok Shing
  Format : 1.85:1  

Darsteller
Kenny Ho Ka King * Christy Chung Lai-Tai * Elaine Lui Siu Ling
Ngai Sing * Cho Wing * Elaine Lui Siu Ling




Eine Kreuzfahrt auf einem Luxusliner entpuppt sich für die knapp einhundert Passagiere als teurer Trip in den Tod, denn schon bald wird das Schiff von einer Bande Dieben überfallen, die es auf das im Bordsafe (!!!) deponierte Uranium abge-sehen haben. Ein Sicherheitsbeamter (Kenny Ho) nimmt mit mehr oder weniger hilfreicher Unterstützung einer diebischen Hostess (Christy Chung) den bodycountreichen Kampf gegen Ngai Sing und seine Gang auf.




Yuen Woo Ping’s B-Movie bietet nicht gerade hohe Spannung und ganz bestimmt auch keine innovative Story, doch auf dem Martial Arts & Action-Sektor wird hier so ziemlich das Beste geboten, was man aus einer solchen Medium-Budget- Produktion herausholen kann.

Bereits nach zehn Minuten sind die Fronten geklärt. Zielstrebig und ohne nennenswerte Durchhänger wird die Handlung
in Richtung Showdown vorangetrieben, blutige Shoot-Outs und harte Kung Fu-Kämpfe gibt’s am laufenden Meter. Be-
sonders der Leichenberg an unschuldigen Passagieren und Crewmitgliedern erreicht schnell eine Größe, die ein Happy End eigentlich verbieten sollte... Sehr zu empfehlen !
(ab)

Wertung    



Hong Kong-Tape und LD von Fitto, HK-VCD von Mega Star. Keine Besonderheiten bekannt.


RED WOLF Review auf "Cinema Far East"



Bei Fehlern, Fragen oder Ergänzungen bitte e-mail.