Sorority Row – Schön bis in den Tod

News-sorority-row-poster-2
Schön bis in den Tod

Original: Sorority Row
USA 2009
101 Minuten, 2,35:1
Kinostart: 01.07.2010 (Deutschland)
FSK: Keine Jugendfreigabe
Regie: Stewart Hendler
Buch: Josh Stolberg, Pete Goldfinger, Mark Rosman
Kamera: Ken Seng
Musik: Lucian Piane
Schnitt: Elliot Greenberg


Darsteller:

Briana Evigan, Leah Pipes, Rumer Willis, Jamie Chung, Margo Harshman, Audrina Patridge,  Carrie Fisher

Was als lustiger Partystreich beginnt, endet für eine Studentin tödlich. Das ganze wird vertuscht und alle beteiligten Studentinnen versuchen, ihrem normalen Leben nachzugehen. 8 Monaten später bekommen sie jedoch eine MMS mit dem Mordwerkzeug geschickt, und das lustige Morden kann beginnen – soviel zur ideenarmen Geschichte. Der zusammengeschusterte SCHÖN BIS IN DEN TOD bedient sich dabei fleißig bei bekannten Filmen des Genres (ICH WEISS WAS DU LETZTEN SOMMER GETAN HAST, DÜSTERE LEGENDEN) und, was viele vielleicht nicht wissen, dass SCHÖN BIS IN DEN TOD (SORORITY ROW) ein Remake des 1983 entstandenen HOUSE OF SORORITY ROW ist. Lange Zeit war keine DVD des Originals erhältlich, und so wurde der Film bei Fans schnell zum begehrten Objekt. Der Slasherfilm wurde gar als Kult-Klassiker gehandelt. Eine im Jahr 2000 erschienene US-DVD war schnell vergriffen und erzielte hohe Stückpreise. Seit dem 12. Januar 2010 gibt es nun wieder eine DVD des Originals, diese Veröffentlichung ist bestimmt dem Remake zu verdanken. Was also hat die Neuauflage zu bieten, wenn der Plot nur aufgewärmt ist?

Beginnen wir mit der sehr schönen Kamerafahrt, die gleich zum Anfang während der Credits zu bestaunen ist. Die Kamera fährt ohne Schnitt durch eine wilde Party der Studentinnen. Alles wirkt chic und auf Hochglanz poliert, auch die Musik dreht richtig auf und gibt dem Zuschauer ordentlich was auf die Ohren. So kann es weiter gehen denkt sich der geneigte Fan, öffnet schon mal das erste Bier und lässt sich in sein Sofa fallen. Nackte Haut, Alkohol und Drogen – jetzt noch ein wenig Blut und der dazugehörige Killer, schon wäre der anspruchslose Filmabend perfekt.

Schön anzusehen sind sie ja, die vielen Studentinnen. Dass sie dann auch des Öfteren Blank ziehen und die Glocken des Glücks in die Kamera halten dürfen stimmt die Fans umso positiver –  bei den Castings wäre ich gern dabei gewesen. Augen auf, sogar die Tochter von Bruce Willis, Rumer Willis, übernimmt eine Rolle als Studentin. Sie bleibt aber größtenteils etwas blass und wirkt etwas mollig zwischen den andern Schönheiten. Eine Grazie aus vergangen Jahren, Carrie Fisher aus KRIEG DER STERNE, übernimmt hier sogar eine kleine Gastrolle und darf am Ende beweisen, dass sie noch auf Zack ist. Sie zeigt den kleinen verwöhnten Gören wo der Haken hängt.

Nach dem zackigen Anfang und dem Ableben der Studentin verfällt SCHÖN BIS IN DEN TOD erst mal in den Schönheitsschlaf. Eine Phase, in der sich Dialogszenen und einige für die dramatische Komponente konstruierte Szenen, wie üblich für das Genre, in einem Wechselspiel zwischen „Wer verhält sich jetzt verdächtig“, „Wer könnte der Killer sein“ usw. aneinanderreihen. Dürfte jedem bekannt sein und selbst Genre unerfahrene Zuschauer nicht mehr aus dem Sofa schießen. *Gähn* – Spannung sieht anders aus. Also das zweite Bier in den Kopf gezwirbelt und alle Erwartungen auf die Todesszenen gezappt. Diese sind dann auch teils innovativ gemacht, aber genügen insgesamt den heutigen Ansprüchen lange nicht. Und das Schlimmste: Sie können die Langeweile auch nicht ausgleichen. Zu viel hat man bereits in unzähligen Slasher-Klonen gesehen. Leider kommt SCHÖN BIS IN DEN TOD auch bei den Kills nicht über Standardkost hinaus. Allein das Finale und die dazu gehörige Schaumparty können am Ende das Ruder noch ein wenig rumreißen und sorgen für bestes Entertainment. Den Mittelteil mal außer Acht gelassen, kann der Film durchaus an der einen oder anderen Stelle überzeugen. Für einen weiteren Genre-Hit fehlt es ihm aber an Innovationen oder einer herausragenden Umsetzung. Ein wenig mehr Splatter, hätte dem Ganzen letztendlich auch gut getan. Nun ja, wenigstens das Bier war wieder lecker…

Zebraman 2 – Trailer

zebraman-2-teaser

JouJou…und es ist wieder ‚Zebra Time‘, Herr Miike allerorts bekannt für seine obskuren Film-Ausflüge in alle möglichen Genre-Richtungen, bringt uns ZEBRAMAN 2 – hier der Teaser/Trailer:

Sieht schon nach einer menge ‚Miike-Spaß‘ aus. Lady Gaga hätte wahre Freude an dem Kostüm von Zebrawoman. Ab Mai soll Zebraman 2 in die japanischen Kinos kommen. Ob und wann es der zweite Teil nach Europa schafft ist bisher noch ungewiss.

zebraman-2

Wer bisher noch nicht mal den ersten Teil kennt, sollte dieses zügig nachholen. Die deutsche DVD ist seit einiger Zeit (zur Zeit zu einem Schnäppchen Preis).  Käuflich zu erwerben bei Amazon:zebrman

Vampire Girl VS Frankenstein Girl

tad09_vampire_girl_frankens Oh ja, da drauf habe ich gewartet: Yoshihiro Nishimura’s VAMPIRE GIRL VS. FRANKENSTEIN GIRL– kommt ab dem 15. März zu Euch nach Hause – in Form einer britischen DVD-Veröffentlichung.Vampire Girl

VAMPIRE GIRL VS. FRANKENSTEIN GIRL basiert auf einem Manga von Shungiku Uchida, und erzählt eine typische Highschool Liebes-Romanze.kyuuketsu_shoujo_mb01

Zwei Mädchen, die  in den selben Jungen verliebt sind. Das eine Mädchen ein Vampir und das andere ein von den Toten zusammengeflicktes Monster: das könnte ein Problem werden.
Herr Yoshihiro Nishimura, der mit TOKYO GORE POLICE (TGP) und MEATBALL MACHINE eindrucksvoll sein kreatives Hirn unter Beweis stellte, bringt uns diesmal in Zusammenarbeit mit Naoyuki Tomomatsu (ZOMBIE SELF DEFENCE FORCE, leider eine ziemlich schwache Gurke) VAMPIRE GIRL VS. FRANKENSTEIN GIRL seinen neusten Gore(Girl)-flick. Auch wieder mit dabei ist die hinreißende Eihi Shiina (AUDITION, TGP) die Monamis Mutter verkörpert.
Audition (Intro Edition Asien 07) bei Amazon bestellen:auditionb

Wenn man Festival-Berichten und dem Trailer glauben schenken sollte, dann steht ein weiteres Highlight am Japan-Trash-Himmel in den Startlöchern. Ich kann es zumindest kaum erwarten, dieses herrliche Treiben auf meiner Leinwand erleben zu dürfen.vampgirlvsfranknews7

Alle Japan Trash-Fans sollten sich also ein paar Kröten für die DVD zurück legen.

51-Tu-jvmBL._SL160_Bei amazon.co.uk bestellen…

Valhalla Rising – Sneak Peak

Huihui… hier kommt ein neuer 2 Min. Sneak Peek zu VALHALLA RISING – gestern Nachmittag beim Schlachter um die Ecke sah das genauso aus. Hier sollten Kinder definitiv zu Hause bleiben.valhalla_rising_mads_mikkelsen_poster_2009

ACHTUNG nichts für schwache Nerven:

Die Regie übernimmt der dänische Filmemacher Nicolas Winding Refn, der bereits mit seiner PUSHER Trilogie auf sich aufmerksam machte und zuletzt mit der eigenwilligen Knast-Psycho-Studie BRONSON einen Erfolg feiern konnte.092209_valhallarising


Neil Marshall’s Centurion – Trailer

Centurion-Poster Neil Marshall ist zurück, zwei Jahre nach Doomsday präsentiert der Engländer mit Gespür für düstere Filme, nun sein neustes Werk CENTURION. Ein Sandalenfilm in dem eine Legion von Römern in einen Hinterhalt gerät, nur 7 Soldaten überleben und müssen sich einen Weg durch das Feindliche Gebiet schlagen.

centurion2

Der erste Teaser-Trailer,verspricht das CENTURION genauso Blutig und düster wird wie Neil Marshall’s Doomsday oder The Descent:

centurion

Sexy Olga Kurylenko ( Hitman) verkörpert eine Kriegsamazone die anscheinend nix anbrennen lässt, und ihre Feinde in kleinste Stücke zerschnetzelt.

olga-kurylenko-07

Ob und wann Centurion in unsere Kinos kommt ist noch ungewiss, wer im April Urlaub in England macht kann ihn sich dort schonmal ansehen, am 23 April wird es soweit sein.

Bay Rong aka Clash – Trailer

News_bay-rongPoster

Ein neues Martial Arts Feuerwerk – aber nicht aus Thailand, wie kann das sein?  BAY RONG (aka‘ Clash) kommt aus der Feder von Johnny Nguyen,der schon mit THE REBEL sein Können bewies. Sein History-Action-Mix setzte neue Akzente im vietnamesischen Kino und ließ auch in der internationalen Auswertung die Kassen klingeln.Bay-Rong-Clash-12

Die Erfolgsgeschichte geht nun also weiter, hier der Trailer zu BAY RONG:


BayRongPoster

BAY RONG,der in Vietnam bereits am 18. Dezember 2009 anlief, konnte sich in seinem Heimatland gegen Größen wie AVATAR und SHERLOCK HOLMES durchsetzen und spielte mal eben fluffige 620,000 US$ ein. Für eine Kino-Auswertung in Vietnam sehr ordentliche Zahlen. Noch Wochen nach seinem Start war es schwer an Karten zu kommen.

Bay-Rong-Clash-7

Johnny Nguyen,auch bekannt aus  TOM YUM GOONG wo er sich mit Tony Jaa messen musste, oder zuletzt gesehen in  POWER KIDS, wo er sich den Hintern von kleinen Kindern versohlen lassen muss, beweist ein weiteres Mal, dass gutes Action-Kino auf Qualität setzen sollte und nicht auf Quantität, wie leider viele Produktionen, die derzeit aus Thailand rüberschwappen.

Bay-Rong-Clash-9 Wer bekennender Asien-Fan ist sollte sich BAY RONG vormerken, und dabei auch nicht vergessen, sich den sehr zu empfehlenden THE REBEL, der bereits in Deutschland auf DVD erschienen ist, als Einstimmung anzusehen. Wie gehabt, käuflich zu erwerben bei unserem Partner AMAZON.

News_The Rebel

Hoffentlich findet ‚BAY RONG‘ schnell den Weg auf DVD, so dass wir in den Genuss eines atemberaubenden ‚ Martial-Arts Kloppers ‚ kommen können. Der letzte ist schon eine gefühlte Ewigkeit her.

Ip Man 2 – Erster Teaser + Trailer Online (Update)

Donnie Yen Vs. Sammo Hung – das wird ein Fight! Ip Man 2 steht in den Startlöchern und wird wohl wieder mit einigen coolen Kick Ass-Kämpfen begeistern:

Trailer:

 

Teaser:

Nun heißt es warten auf einen ersten richtigen Trailer und auf Mai, wenn Ip Man 2 in Hongkong ins Kino kommt.ipman2

Teil 1 ist seit Kurzem bei uns auf DVD und Blu-Ray zu haben – und das sogar uncut!:

ipmanDVDipman_blurayDVD bei Amazon kaufen / Blu-ray Disc bei Amazon kaufen

Growth / Trailer

Growth

Der Independent Horrorfilm GROWTH , erinnert sehr an Slither von 2006 aber dennoch macht der Trailer Lust auf mehr. Ekelviecher, die jede Körperöffnung nutzen um sich bei dir ein zu schleimen, gerne doch:

Entweder ein cooles B-Movie oder ein kleiner Hit abseits des Mainstream – im Auge behalten !

1 2 3 4 5 6